Drei Objekte, drei Symbole.
Ständig in Bewegung und doch keinem Ziel folgend.
Ohne Anfang und ohne Ende
beschreiben sie jeweils einen Augenblick.


Regen, der vom Himmel fällt.


Das Meer, das sanft ein Schiff hin- und her schaukelt.


Eine Windböe, die mit den Gedanken ping-pong spielt.

random objects I-III
open project space basis e.V.
Frankfurt am Main 2014